Gemeindekirchenrat

Die Leitung der Kirchengemeinde obliegt dem Gemeindekirchenrat (GKR) und ist damit der Kirchenvorstand und das durch Kirchenwahl gewählte leitende Gremium unserer Kirchengemeinde. Hier werden Sachfragen behandelt und entschieden wie zum Beispiel Nutzung und Instandhaltung von Gebäuden oder der Haushalt geplant. Der Gemeindekircherat legt zusammen mit Pfarrerin Elisabeth Mayer und Pfarrer Stephan Schaar die Schwerpunkte der kirchlichen Arbeit fest und ist für das Glaubensleben und die vielfältigen Aktivitäten, Initiativen und Kreise der Gemeinde verantwortlich und ist bestrebt, Mitglieder der Kirchengemeinde zur ehrenamtlichen Mitarbeit zu gewinnen. Die GKR-Mitglieder nehmen aktiv am Gemeindeleben teil.

Die Kirchengemeinde wird durch den geschäftsführenden Pfarrer bzw. die geschäftsführende Pfarrerin geleitet, dazu kommt der Wirtschafter der Gemeinde:

  • Geschäftsführung: Pfarrer Stephan Schaar
  • Geschäftsführung in Bauangelegenheiten: Pfarrerin Elisabeth Mayer
  • Finanzen einschl. Wirtschafterbefugnis: Achim Knak

Zur Unterstützung seiner Arbeit hat der GKR mehrere Gruppen (Ausschüsse) gebildet, in denen sowohl Pfarrerin oder Pfarrer und Mitglieder des GKR als auch andere Personen (Fachkundige) tätig sind.

Zur Mitwirkung bei der Planung und Koordinierung sowie bei der Beratung von Einzelfragen der Gemeindearbeit hat der GKR den Gemeindebeirat berufen.  Er kann Anfragen an den Gemeindekirchenrat richten und Anregungen geben. Er wird vom Gemeindekirchenrat über wesentliche Ereignisse und Entwicklungen im Leben unserer Gemeinde, des Kirchenkreises und der Landeskirche sowie über Arbeitsvorhaben und Beschlüsse des Gemeindekirchenrats unterrichtet.

Bildnachweise: